Vier Versicherungsmodalitäten mit denselben Versicherungsleistungen und Vorteilen, die sich nur in den Leistungslimits unterscheiden, die der Versicherte je nach seinen Anforderungen auswählen kann.

Freie Arztwahl und Zugang zum Ärzte netz der DKV

DKV MUNDISALUD

weltweit freie Artzwahl

Vier Versicherungsmodalitäten mit denselben Versicherungsleistungen und Vorteilen, die sich nur in den Leistungslimits unterscheiden, die der Versicherte je nach seinen Anforderungen auswählen kann.

 

Modalitäten

Es gibt zwei verschiedene Arten von Leistungen: die Sachleistung oder Kostenerstattung, je nachdem, ob die ärztliche Hilfe innerhalb des Cuadro Médico 100% Erstattung (Netz der mit DKV Seguros vertraglich verbundenen Ärzte, Heilpraktiker und Kliniken) oder außerhalb dieses Netzes konsultiert wird.

Complet, Plus, Classic und Elite sind die neuen Erstattungsmöglichkeiten. Jede einzelne dieser Modalitäten passt sich mit den jeweiligen Höchstgrenzen perfekt an die Bedürfnisse unserer Kunden an. Die Kosten werden zu 90% von der DKV übernommen, wenn die medizinische Behandlung im Ausland stattfindet. Zu 80% (oder 90% bei Élite) werden die Kosten in Spanien erstattet, bei der Nutzung von Ärzten und Kliniken des Vertragsarztverzeichniss (Cuadro Médico) übernimmt die DKV allerdings alle Kosten direkt zu 100%.

Vertragsaufnahme bis zum 70. Lebensjahr.

 

 

Höchstgrenzen:

 

DKV Mundisalud Complet

 

Jährliche Höchstgrenze Insgesamt: 62.000 €

Stationäre Aufenthalte: 50.000 €

Beratung durch Fachärzte: 80 €

Prothese: 12.000 €

Aufenthalt: 200 €

 

DKV Mundisalud Plus

 

Jährliche Höchstgrenze Insgesamt: 100.000 €

Stationäre Aufenthalte: 85.000 €

Beratung durch Fachärzte: 120 €

Prothese: 12.000 €

Aufenthalt: 300 €

 

DKV Mundisalud Classic

 

Jährliche Höchstgrenze Insgesamt: 205.000 €

Stationäre Aufenthalte: 160.000 €

Beratung durch Fachärzte: unbegrenzt

Prothese: 12.000 €

Aufenthalt: 650 €

 

DKV Mundisalud Elite

 

Jährliche Höchstgrenze Insgesamt: 300.000 €

Stationäre Aufenthalte: 250.000 €

 

Beratung durch Fachärzte: unbegrenzt

Prothese: 15.000 €

Aufenthalt: 900 €