• TVT Seguros

Wie versichere ich mich am besten, wenn ich als Rentner in Spanien leben möchte ?


Wie versichere ich mich am besten, wenn ich als Rentner in Spanien leben möchte ?

Die meisten Rentner aus dem europäischen Wirtschaftsraum sind Mitglied ( in Deutschland freiwillig oder Pflichtmitglied) in einer gesetzlichen Krankenversicherung ihres Landes. Diese übernehmen gemäß dem Sozialversicherungsabkommen in Spanien die Leistungen die auch den spanischen Versicherten des gesetzlichen Systems zustehen ( Nur Leistungen durch Vertragsärzte und Vertragskliniken der spanischen Kasse). Wird eine Behandlung durch private Einrichtungen gewünscht, ist eine Zusatzversicherung nötig.


Diese deckt je nach Deckungsumfang private ambulante, stationäre und auch zahnärztliche Leistungen. Der Abschluss einer solchen Zusatzversicherung sollte nicht hinausgezögert werden, da alle Versicherungsgesellschaften Altersgrenzen zwischen 60 und 75 Jahren vorgeben und nur Personen versichern, deren Gesundheitszustand den geltenden Annahmerichtlinien entspricht. Vorherige Krankheiten führen sehr oft zur Ablehnung oder Einschränkung des Versicherungsschutzes.

Ein Austritt aus einer bestehenden gesetzlichen Versicherung ist auf keinen Fall zu empfehlen! Lassen Sie sich vor einer Entscheidung in dieser wichtigen Frage ausführlich über die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten beraten.


47 Ansichten